datex Vertriebs-GmbH

kompetent - schnell - zuverlässig

 

Liefer- und Zahlungsbedingungen

Grundsätzliches

Alle Angebote richten sich ausschließlich an Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Die genannten Preise verstehen sich in Euro, netto, zuzüglich der am Tage der Lieferung gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer und Transportkosten.

Mit Veröffentlichung dieser Internetpräsenz verlieren alle vorausgegangenen Kataloge, Preislisten und Angebote ihre Gültigkeit, sofern eine weitergehende Bindung nicht ausdrücklich vereinbart wurde. Alle Preise sind freibleibend. Preisänderungen, Zwischenverkauf sowie Irrtum sind ausdrücklich vorbehalten.

Soweit Produkte zur Ansicht bzw. zum Test geliefert werden, erfolgt dies ausschließlich gegen Berechnung. Die Gutschrift bei Rückgabe erfolgt erst dann, wenn die Ware in der Originalverpackung und in einwandfreiem Zustand, innerhalb der vereinbarten Frist, frei Haus und transportversichert, bei uns eingegangen ist.

Verbrauchsmaterial kann nur in ungeöffnetem Zustand, mit unbeschädigter Originalverpackung und nur nach vorheriger Zustimmung unsererseits, zurückgegeben werden.

Beim Umtausch aufgrund von Falschbestellungen berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 10% des Auftragswertes, mindestens jedoch EUR 15,--. Sonderanfertigungen wie z.B. Kabel etc. sind generell vom Umtausch ausgeschlossen.

Unsere Produkte und Verpackungen sind nicht für den privaten Endverbraucher, sondern nur für gewerbliche Kunden bestimmt.

Mindestbestellwert:

Kleinaufträge unter einem Netto-Warenwert von € 50,-- sind unwirtschaftlich und können daher nicht ausgeführt werden.

Lieferung:

Die Lieferung erfolgt ab Lager bzw. ab Werk. Der Transport erfolgt mit Transportmitteln unserer Wahl, gegen Berechnung einer Kostenpauschale gemäß folgender Tabelle:
bis 02 kg   EUR 5,50
03 bis 05 kg   EUR 7,50
06 bis 09 kg   EUR 9,00
10 bis 13 kg   EUR 10,50
14 bis 19 kg   EUR 14,50
20 bis 25 kg   EUR 18,50
26 bis 30 kg   EUR 21,00

Für Sendungen mit einem höheren Gewicht werden die Frachtkosten nach Aufwand berechnet.

Lieferung von sperrigen Gütern:

LAN-Equipment, Möbel, 19"-Schränke und andere sperrige Güter liefern wir hinter die erste verschlossene Tür. Hierfür werden Ihnen besondere Frachtsätze berechnet. Nach Vereinbarung übernehmen wir gegen Berechnung die Montage. Für Safes gelten besondere Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage nennen.

Transport:

Der Versand erfolgt auf Gefahr des Käufers. Die Gefahr geht, auch wenn frachtfreie Lieferung vereinbart ist, auf den Käufer über, sobald die Sendung an das den Transport ausführende Unternehmen bzw. deren Beauftragte übergeben worden ist oder zwecks Versendung die Betriebsstätte des Verkäufers verlassen hat. Sichtbare Transportschäden sind sofort bei Lieferung zu beanstanden und vom Frachtführer zu bestätigen. Verdeckte Transportschäden müssen innerhalb der jeweiligen Fristen (i.d.R. max. 3 Werktage) dem Frachtführer schriftlich angezeigt werden.

Rücksendungen:

Rücklieferungen z. B. zur Wiederaufbereitung oder Entsorgung, reisen auf Gefahr des Käufers und haben grundsätzlich frei Haus, an unsere, bzw. eine zu vereinbarende Anschrift, zu erfolgen. Bei Rücksendungen, die nicht völlig kostenfrei zugestellt werden, oder bei Produkten deren Rücksendung nicht ausdrücklich vereinbart war, behalten wir uns vor, die Annahme zu verweigern.

Eigentumsvorbehalt:

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller unserer Forderungen unser uneingeschränktes Eigentum. An den gelieferten Waren gilt ein erweiterter Eigentumsvorbehalt.

Zahlungsbedingungen:

Unsere Rechnungen sind innerhalb 14 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Bei Zahlungsverzug behalten wir uns vor, Verzugszinsen in Höhe von 8% über dem jeweiligen Basiszinssatz, ab dem Tage der Fälligkeit, zu berechnen. Bei Erstbestellungen behalten wir uns die Lieferung per Nachnahme oder gegen Vorauskasse vor!

Technische Änderungen:

Technische Änderungen oder Änderungen der Produktaufmachung, die u.a. der Qualitätsverbesserung dienen, sind ohne vorherige Ankündigung zulässig, sofern die ausdrücklich zugesicherten Eigenschaften der betroffenen Produkte erhalten bleiben.

Anwendbares Recht:

Auf alle Rechtsbeziehungen zwischen Käufer und Verkäufer findet ausschließlich das für die Bundesrepublik Deutschland geltende Recht Anwendung.

Gerichtsstand:

Gerichtsstand ist für beide Teile Wiesbaden.


Stand 07.04.09

 
2002 - 2019 dateX e.K. Beratung und Vertrieb, 65439 Flörsheim, info@datex-edv.de Login