datex Vertriebs-GmbH

kompetent - schnell - zuverlässig

 

KVM mit CAT5-Verkabelung

Bei “konventionellen“ Switches werden als Verbindung zwischen den einzelnen Servern und dem Switch mehr oder weniger dicke, unflexible Kabel benutzt. Meistens sogenannte „Hydrakabel“, bei denen VGA-, Tatstatur- und Mauskabel in einem Strang verschweißt sind. Das dadurch vorhandene Kabelvolumen führt in vielen Fällen zu einem unübersichtlichen Wirrwar und erschwert dadurch eine eventuelle Fehlersuche. Bei einer Installation im Serverrack kommt noch das Problem hinzu, solche Kabel vernünftig zu verlegen. Switches mit Cat5-Verkabelung bieten hier eine Reihe von Vorteilen, da Cat5-Kabel wesentlich dünner und flexibler sind und vor Ort auf die exakt notwendige Länge zugeschnitten werden können. Außerdem sind damit oft wesentlich größere Strecken zwischen Rechner und Switch überbrückbar.

Produkte

Art.Nr. Hersteller Produkt Preis/EUR
035-0SU22003 Minicom Smart Cat5 Server-Switch 16-port a.A.
Minicom Smart Cat5 leistungsfähiger KVM-Switch für Cat5 Verkabelung. 1 User/ 16 Rechner
...mehr Informationen
035-0SU21025 Minicom Smart Cat5 16IP Server-Switch 16-port a.A.
Minicom Smart Cat5 16IP leistungsfähiger Cat5 KVM-Switch für Cat5 Verkabelung mit IP-Zugang 1 User lokal, 1 User over IP/ 16 Rechner
...mehr Informationen
035-0SU22002 Minicom Smart Cat5 Server-Switch 8-port a.A.
Minicom Smart Cat5 leistungsfähiger KVM-Switch für Cat5 Verkabelung 1 User/ 8 Rechner
...mehr Informationen

Lieferung nur an gewerbliche Abnehmer. Alle Preise zzgl. MwSt. 19%.

 
2002 - 2021 dateX e.K. Beratung und Vertrieb, 65439 Flörsheim, info@datex-edv.de Login